Andy Jllien jubiliert und startet durch

Unternehmerzeitung. „Frauen schauen Männern zuerst auf die Schuhe, dann in die Augen, auf die Hände und schliesslich auf den Po. Und sagen: Es sind die inneren Werte, die zählen.“ Lange vor der auch schon legendären Anzeigenkampagne für IWC Uhren, die von einigen als sexistisch taxiert wurde, sorgte der Zürcher Schuhmodeunternehmer Andy Jllien mit dieser Headline für Aufsehen in Deutschland.

Marke des Monats Oktober 2012: Andy Jllien (PDF)


in Marke des Monats

Teilen:



E-Mail

Seite drucken