Apple vor Coca-Cola und Camille Bloch

M&K. Enigma Lab präsentiert die Hitparade ihrer Full Potential Analyse. Sie zeichnet Brands aus, die ihr Potenzial am besten ausschöpfen. Neben den beiden Global Brands Apple und Coca-Cola folgt die Schweizer Marke Camille Bloch (Ragusa, Torino etc.) auf dem dritten Platz. Es folgen Chanel, Zalando, Ergon, Migros, Easyjet, KPMG-Digital und Swatch. Diese Marken haben u.a. bezüglich Vision, Identität und Wertversprechen am besten abgeschnitten. Und einmal mehr zeigt sich: Markenstärke ist nicht nur eine Frage der Grösse und des Werbebudgets. Die verhältnismässig kleine Marke Camille Bloch schaffte es vor Chanel auf den dritten Platz. 

Link zum Artikel


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken