Best Swiss Brands 2015

Interbrand. Unter den finanziellen Brand-Rankings findet dasjenige von Interbrand am meisten Beachtung. Neben den 100 Best Global Brands wird der Markenwert auch von den 50 Best Swiss Brands jährlich erhoben. Das Ranking 2015 wurde vor kurzem veröffentlicht. Einmal mehr haben die Marken des Global Players aus Vevey massiv zugelegt. Nescafé liegt mit einem Markenwert von 10 653 Mio CHF auf Platz 1 (+4%). Die Unternehmensmarke Nestlé, welche auf die Nestlé-Marken als Endorsement ziert, belegt mit 7 472 Mio CHF Markenwert Platz 3 (+3%). Trotz massiver Konkurrenz weist die Marke Nespresso ein Wachstum von stolzen 19% gegenüber 2014 aus und schaffte es auf Platz 12.

Die weiteren Top 10 Marken der Schweiz: 2. Roche 8 484 Mio CHF (-1%), 4. Rolex 7 252 Mio CHF (+1%), 5. Novartis 6 808 Mio CHF (-6%), 6. Swisscom 5 128 Mio CHF (-), 7. ABB 4 908 CHF (-),  8. Credit Suisse 3 647 (-2%), 9. UBS 3 619 Mio CHF (-2%), 10 Zurich 3 564 Mio CHF (-2%). Neben den Néstle-Marken verzeichneten nur Patek Philippe (Platz 18, +15%) und Geberit (Platz 22, +29%) ein zweistelliges Wachstum. Der Markenwert von Sulzer auf Platz 48 ist um 16% und jener von Syngenta auf Platz 20 um 15% gesunken. Auf dem 50. Platz liegt Sunrise mit einem Markenwert von 218 Mio CHF – Konkurrentin Swisscom wurde fast 30 mal höher bewertet.

Link zum Ranking


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken