Der nächste Luxus

GDI. „Luxus heisst, zu zeigen, dass man nicht zeigen muss.“ So bringt Martina Kühne, Senior Researcher am GDI Gottlieb Duttweiler die Resultate der GDI-Studie „Der nächste Luxus“ treffend auf den Punkt. Während früher das Prestige nach aussen ein wichtiger Aspekt von und für Luxusgüter war, kann Luxus heute für die Schweizerinnen und Schweizer auch schlicht Zeit für die Familie und Freunde sein.

Die neue Einfachheit und echte Nachhaltigkeit von Produkten und Dienstleistungen oder gar der bewusste Verzicht auf rein materielle Güter zugunsten von einzigartigen exklusiven Erlebnissen - das scheint der neue Luxus zu sein. Kühne: „Ein 'Mehr' an Produkten bedeutet vielen Menschen (Anmerkung: ... die es sich leisten könnten) immer weniger.“

Link zur Studie


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken