Luxuriöse Golf-Arlines lassen Swiss stehen

Radio Top. Die Fluggesellschaften aus der Golfregion drängen immer mehr auf den europäischen Markt. Die Swiss kann gemäss Aviatikexperten mit den Golf-Airlines nicht mithalten. Markenexperte Stefan Vogler: „Zum einen muss Swiss nach wie vor im Preiskampf mitmachen. Sie müssen günstige Angebot haben um den Massenmarkt hier in der Schweiz abzugrasen und zum andern wollen und müssen sie weiterhin eine Qualitätsairline sein und einen guten Service bieten. Das ist immer schwierig, wenn sich eine Marke derart spreizen muss.“

Link zum Interview


in Interviews

Teilen:



E-Mail

Seite drucken