Nestlé will Leichtathletik-Sponsoring aufgeben

Radio 24. Die Leichtathletik steckt weltweit in einer grossen Krise und Besserung scheint nicht in Sicht. In Russland soll systematisch gedopt worden sein, der Weltverband ist mit schweren Korruptionsvorwürfen konfrontiert und kommt darum nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Und nun will Nestlé als Sponsor aussteigen, aus Angst, dass sich die Krise negativ auf ihr Image auswirkt. Markenexperte Stefan Vogler hat dafür Verständnis. …

Radio-Beitrag (Audio)


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken