Schweizer Markentrend im Q2: Coop und Credit Suisse top

MEDIAFOCUS. Der Sommer 2017 war nicht nur klimatisch heiss. Die grössten Schweizer Werbetreibenden haben kräftig investiert, was hoffentlich ein Vorbote für tüchtiges Wirtschaftswachstum bedeutet. Mit dem Markentrend von MEDIAFOCUS werden die „visibelsten“ Marken – aufgrund von Paid Media – und die „viralsten“ mittels Analyse der Earned Media erhoben. Hinter den Detailhändlern Coop (1.) und Migros (2.) schafften es Swisscom (3.), SBB, Samsung, Apple, Renault, McDonalds, Mercedes und Denner aufgrund ihrer Werbeinvestitionen in die Top 10. Das Ranking der viralsten Marken präsentiert sich wie folgt: Credit Suisse (1.), UBS, Nestlé, SBB, Starticket, Migros, Mercedes, Apple, Canon, Swisscom (10.).

PDF Markentrend Q2/2017


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken