TV-Spot ärgert Migros und irritiert Kunden

20minuten. In einem TV-Spot der Migros wird der Name des Detailhändlers mit S ausgesprochen. Das verärgert zahlreiche Zuschauer. Der Detailhändler sieht die Schuld beim Produzenten.

Der Markenexperte Stefan Vogler zeigte sich gegenüber 20 Minuten überrascht, dass einer Firma wie Migros dieser Lapsus passieren konnte: „Die Migros ist in der Werbebranche bekannt für ihre sehr professionelle Arbeit.“ Für Vogler ist dies ein Ausrutscher, der kaum Einfluss auf die Reputation der Migros haben werde. „Die Marke Migros ist ein Bollwerk, da richtet ein solcher Fehler kaum Schaden an.“

Link zum Artikel


in Artikel

Teilen:



E-Mail

Seite drucken