Medien

Ich publiziere und kommentiere.


Fall Marchionne könnte für Zürcher Unispital einen Imageverlust bedeuten

  · Radio1. Der ehemalige Fiat-Chrysler- und Ferrari-Chef ist gestern aus noch ungeklärten Gründen nach einer Schulteroperation verstorben. Italienische Medien hatten tagelang über den Gesundheitszustand des Topmanagers berichtet. Dabei habe das Unispital keinen guten Eindruck hinterlassen, sagt Markenexperte Stefan Vogler. Mehr…

Gletscherwasserkräuterkompetenz

  · UnternehmerZeitung. Wie viele Haarshampoos stehen in einem mittelgrossen Detailhandelsladen in den Regalen? Einer deutschen Studie zufolge sollen es über 60 sein. Und alle Packungen buhlen um unsere Aufmerksamkeit und propagieren „Kauf mich, kauf mich!“ Wie um Himmels willen schafft es ein zumindest für Herren ziemliches Low- Interest-Produkt, sich zu differenzieren und zu profilieren? Mehr…

„Schweizer Marken sind nur teurer“

  · 20minuten. Von „Manchmal verwechselt man die Herkunftsländer“ bis „Ausser dem Hauptsitz ist an der Firma nichts schweizerisch“. Ein Experte reagiert auf Leserkommentare zu Schweizer Marken. Mehr…

So ensteht ein Love-Brand

  · Radio Energy. „Zunächst muss einmal die Qualität der Produkte oder der Services wirklich überzeugend sein, so dass auch der Konsument einen entsprechenden Nutzen daraus hat. Dann entsteht dazu eine Bindung zu der Marke …“  Mehr…
« Frühere Beiträge Neuere Beiträge »