Markennews

Markennews

„Ein einziges Posting kann einen Shitstorm auslösen.“

Pressetext. Ölkonzerne geben mehr Geld für Werbekampagnen aus, wenn die mediale Berichterstattung über sie negativ ausfällt oder eine strengere staatliche Regulierung droht. Sie versuchen aktiv, auf die öffentliche Meinung und auf die Ansichten von Gesetzgebern Einfluss zu nehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Brown University.

Link zum Artikel