Jurypräsident Stefan Vogler überreicht SVSM Awards

SVSM. Seit 12 Jahren vergibt die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagbement und -marketing (SVSM) SVSM Awards für innovative Projekte im Bereich der Standortförderung. Dieses Jahr konnte Jurypräsident und Markenexperte Stefan Vogler die nominierten Projekte „Drachental“, ein Projekt der Kantone Aargau und Luzern und die mustergültige Arealüberbauung „Suurstoffi“ Rotkreuz auszeichnen.

Der Zürcher Gemeinderat Roger Tognella erhielt die Auszeichnung „Standortmanager des Jahres“ für sein grossartiges Engagement, die Formula E in die Zürcher City zu bringen.

Link zur Medienmitteilung


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken