Swisscom verunsichert TV-Werbekunden

Persönlich. Die Ankündigung der Swisscom, zukünftig auf TV-Werbung für ihre Produkte zu verzichten, ist bei TV-Werbekunden, Vermittlern und Sendern eingeschlagen wie eine Bombe. Vermutlich hat man die harschen Reaktionen beim Telecomriesen unterschätzt, denn speziell für Brandingkampagnen ist TV nach wie vor ein effizientes und effektives Kommunikationsmittel. In einem bemerkenswerten Interview nimmt Alexander Duphorn, CEO von Goldbach Media, Stellung zum TV als Werbemittel.

Link zum Interview


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken