Coop Mittwochstudio

Coopzeitung online. An was denken Sie spontan, wenn das Wort Mittwochstudio fällt?

An den typischen Intro-Jingle – eine der ersten „akustischen Logotypes“. An das Studio und Dekor, das aus heutiger Sicht typische Siebziger-Outfit inkl. Frisuren der Presenter und die weibliche Off-Stimme.

Gibt es Folgen oder Produkte, die Ihnen speziell in Erinnerung geblieben sind?

Die Sendung mit Bernhard Russi als Promotor des Soft-Drinks Apollo. Russi war einer der ersten Sportler, dessen Intelligenz und Sympathie die Basis für eine bis heute anhaltende VIP-Stellung war. Mein bald vierzehnjähriger Sohn kennt Russi genauso wie ich. Es gibt in der Schweiz kaum eine andere Sport-Prominenz, welche über 3 Jahrzehnte so bekannt und beliebtgeblieben ist.

Interview (PDF)


in Interviews

Teilen:



E-Mail

Seite drucken