Google vor Migros und Rega

Die Y&R-Gruppe hat die Ergebnisse des „Brand-Asset-Valuatuor 2015“ veröffentlicht. Der Trend zu den digitalen Marken ist offensichtlich: Google hat die Migros als stärkste Marke der Schweiz überholt. Das ist zugleich erwartet und erstaunlich, denn Migros gilt seit Jahren und in den meisten Rankings als beliebteste Marke hierzulande. Die Liebe der Schweizerinnen und Schweizer zu einheimischen Marken ist trotzdem ungebrochen: Neben Google ermittelte Y&R nur noch Lego auf Platz 4 und Wikipedia (Platz 7) als Global Brands. Der Rest sind typische Schweizer Konsum-Marken (Migros 2.,Toblerone 5., Victorinox 8., Die Post 9. und Rivella auf Platz 10). Sinnhaftigkeit scheint Markenstärke zu ergeben, denn mit Rega auf Platz 3 und dem Schweizerischen Roten Kreuz auf Platz 6 zählen zwei NPO's zu den Top 10. 

Link zur Studie


in Neu

Teilen:



E-Mail

Seite drucken