Konkurs – na und?

PUNKT Magazin. Es gibt sicher schönere Erlebnisse, als Bilanzen hinterlegen und dem Firmenuntergang ins Auge schauen zu müssen. Doch ein Weltuntergang ist es nicht.

Stefan Vogler, VR-Präsident Startzentrum Zürich, meint dazu: „Jedes Unternehmen geht Konkurs oder wird, wie es so treffend heisst, insolvent, wenn es keine Liquidität mehr hat. Die flüssigen Mittel gehen aber nie von heute auf morgen aus. Leider gibt es immer wieder jene, die eine vorsichtige Budgetierung und strikte Kostenkontrolle vernachlässigen ...“

Artikel Konkurs – na und? (PDF)
 


in Artikel

Teilen:



E-Mail

Seite drucken