Der Kult um die Marken

Leben & Glauben. Stefan Vogler, ist es nicht ein bisschen verrückt, was sich da bei Verkaufsstart eines neuen iPhones jeweils abspielt?

Tatsächlich konnte man etwas Ähnliches in den letzten dreissig Jahren in der westlichen Welt nicht beobachten – es erinnert ein wenig an die Bilder, die man aus den Ländern des Ostens während des Kalten Krieges kannte, wenn jeweils wieder einmal frisches Obst in die Läden kam. Warum nun ausgerechnet ein neues Mobilfunkgerät die Menschen so begeistern kann, hat sicher auch damit zu tun, dass diese Geräte die Welt der Kommunikation revolutioniert haben – wir sind heute 24 Stunden am Tag erreichbar, können ständig miteinander sprechen.

Interview (PDF)


in Interviews

Teilen:



E-Mail

Seite drucken