Germanismen in der Fernsehwerbung

Radio SRF 1. Warum klingt es in der schweizerdeutschen Fernsehwerbung immer mehr nach Hochdeutsch? Stefan Vogler, seit 35 Jahren Markenexperte: „Werbung will und muss sich immer sehr stark auf die Zielgruppe ausrichten. Ich kann mir vorstellen, dass ein Grund ist, dass viele Deutsche in der Schweiz leben.“

Radio Interview (Audio)


in Interviews

Teilen:



E-Mail

Seite drucken